Read e-book online „Soldatensender Calais“ und „Nachrichten für die Truppe“ als PDF

By Timo Wittner

ISBN-10: 3640178262

ISBN-13: 9783640178261

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, word: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Graue Propaganda: Techniken und Hintergründe, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als am 25. April die erste Ausgabe der „Nachrichten für die Truppe“ über Frankreich und Deutschland abgeworfen wurde, battle die Invasion der Alliierten bereits geplant. Die neue Flugblatt- Zeitung sollte auf kampflose paintings und Weise mithelfen, den Weg zum Ende des Zweiten Weltkriegs zu ebnen. Doch was once conflict dieses Blatt, das bis heute das erste und einzige seiner besonderen paintings darstellt? Auf den ersten Blick nichts anderes als eine boulevardeske Truppenzeitung mit Kriegsneuigkeiten, Nachrichten aus der Heimat, Sportmeldungen und leicht bekleideten Mädchen. Wer sich diese Zeitung jedoch genauer ansah, dem fiel schnell der seltsame Unterton der „Nachrichten für die Truppe“ auf. Offiziell struggle dieses Blatt eine deutsche Truppenzeitung, doch ein deutscher Soldat an der Westfront sollte schnell bemerken, dass dieser Hintergrund nicht der Wahrheit entsprechen konnte. Der Grundtenor der „Nachrichten für die Truppe“ struggle zersetzend, sie verbreiteten Zwietracht säende Gerüchte, stellten die Kriegslage in ihrer für die deutsche Seite aussichtslosen scenario dar, machten sich lustig über die deutsche Führung und prangerten die Politik der Nationalsozialisten an. „Wenn das er Führer wüsste…“ dürften sich Soldaten und Zivilbevölkerung gedacht haben. Die „Nachrichten für die Truppe“ sprachen die Wahrheit, jedoch konnten sie unmöglich von deutscher Seite stammen. Trotzdem wurden sie gelesen. Doch used to be waren die „Nachrichten für die Truppe“ und woher kamen sie? Wer struggle Sefton Delmer; der Mann, dessen Gespür und expertise eine neue shape der Propaganda ermöglichten? Diese Mischform der beiden bekannten Formen weißer ungetarnter, und schwarzer vollständig getarnter Propaganda, nämlich eine sogenannte graue Propaganda, mit deren Hilfe er desorientierende und zersetzende Gerüchte streute? was once waren der „Soldatensender Calais“, der Ursprung der „Nachrichten für die Truppe“, und die „Nachrichten“ selbst? Welche Ziele verfolgten sie, welche Leute standen hinter ihnen, welche Inhalte wurden auf welche artwork und Weise verbreitet? Wie verlief die Entwicklung dieser beiden grauen Medienformen über ihren Vorläufer, den „Deutschen Kurzwellensender Atlantik“? Diese Hauptseminararbeit soll all diesen Fragen auf den Grund gehen und eine zusammenfassende Erläuterung des Wesens dieser beiden Medien vor dem Hintergrund der grauen Propaganda liefern.

Show description

Download PDF by Zornitsa Boneva: Das freie, nichtkommerzielle Radio (German Edition)

By Zornitsa Boneva

ISBN-10: 3640813758

ISBN-13: 9783640813759

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: In der wissenschaftlichen Arbeit wird das Thema über das Freie Radio dargelegt. Diese Arbeit hat das Ziel eine Darstellung zu schaffen, used to be genau ein freies Radio ist, wie ein solches Radio funktioniert, inwieweit sich das freie Radio von den öffentlich-rechtlichen und privat-kommerziellen Radiosendern unterscheidet. Zu Beginn werde ich auf die Geschichte und Entstehung des freien Radios eingehen. Im Anschluss werden seine Merkmale, Ziele, Forderungen und Themen erläutert und dargelegt. Ein wichtiger Punkt wird noch erwähnt und analysiert und nämlich die paintings und Weise der Kommunikation bei dem freien Radio. Ich werde die Radiotheorie von Bertolt Brecht und Enzensberger darstellen und in Bezug auf das freie Radio analysieren. Aufbauend auf diesen allgemeinen Angaben zum freien Radio, stelle ich ein Beispiel für freies Radio. Ich werde Freies Radio Naumburg präsentieren und auf dessen Geschichte, Ziele, Themen und Programmstruktur konkret eingehen. Dieses konkrete Beispiel wird uns die Möglichkeit geben einen Blick darauf zu ziehen wie ein freies Radio in der Wirklichkeit umgesetzt wird.

Show description

The Creative Industries: Culture and Policy - download pdf or read online

By Terry Flew

ISBN-10: 1847875750

ISBN-13: 9781847875754

ISBN-10: 1847875769

ISBN-13: 9781847875761

"Moving from age-old warnings concerning the impression of the cultural to a tentative embody of a world artistic society, Terry Flew's new e-book presents a superb assessment of this fascinating box. Warmly prompt for college students and policymakers alike."

- Mark Deuze, Indiana University

"A accomplished textual content at the cutting-edge of the inventive industries... a working remark at the ebb and move of either the tutorial debates (from cultural reports, cultural economics, organisational reviews, financial geography and concrete sociology) and the coverage projects that search to border the sphere for outsiders. an excellent primer."

- Andy C Pratt, King's collage London

The upward push of artistic industries calls for new pondering in conversation, media and cultural reports, media and cultural coverage, and the humanities and knowledge sectors. The inventive Industries units the schedule for those debates, supplying a richer knowing of the dynamics of cultural markets, artistic labour, finance and threat, and the way tradition is sent, advertised and creatively re-used via new media applied sciences. This book:

  • Develops an international viewpoint at the artistic industries and artistic economy
  • Draws insights from media and cultural stories, innovation economics, cultural coverage reviews, and fiscal and cultural geography
  • Explores what it ability for policy-makers while tradition and creativity stream from the margins to the centre of monetary dynamics
  • Makes large use of case reports in ways in which are suitable not just to researchers and policy-makers, but in addition to the iteration of scholars who will more and more be setting up a 'portfolio occupation' within the inventive industries.

International in insurance, The artistic Industries lines the ancient and modern rules that make the cultural economic climate extra appropriate that it has ever been. it truly is crucial examining for college students and lecturers in media, communique and cultural studies.

Show description

Generation Online. Eine vergleichende Untersuchung der by Imara Österreicher PDF

By Imara Österreicher

ISBN-10: 3668349517

ISBN-13: 9783668349513

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, observe: 1,7, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien), Sprache: Deutsch, summary: Wie gehen junge Erwachsene als Stellvertreter für die »Generation on-line« in der heutigen Zeit mit verschiedenen Ausgabeformaten eines Printmediums um? used to be sind ihre Vorlieben im Bezug auf die Rezeption von Medienangeboten und wie kommen sie mit den unterschiedlichen Angeboten zurecht? Diese Fragen bildeten die Grundlage dieser qualitativen Untersuchung. Der Fokus liegt dabei auf den Unterschieden, welche die beiden Ausgabemedien Print und App mit sich bringen.

Ausgangspunkt der Untersuchung stellen dabei ausgewählte Artikel aus der Wochenzeitung »DIE ZEIT« dar, welche sich in Deutschland sowohl in der Print- als auch in der Onlineausgabe großer Beliebtheit erfreut. Für die Untersuchung wurde eine Methoden-Kombination aus standardisiertem Fragebogen, Blickaufzeichnung, lautem Denken und leitfadengestützter Befragung verwendet. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der mündlichen Befragung der Probanden, da vor allem die Meinungen und Empfindungen der Zielgruppe von Interesse waren. Die durch die Befragung gewonnenen Daten wurden anhand der durch die Blickaufzeichnung gewonnenen Bilder und Grafiken unterstützt und veranschaulicht. Die Stichprobe bestand aus Studierenden im regulate von 19 bis 28 Jahren.

Show description

Pressemitteilungen schreiben: In 10 Schritten zum by Viola Falkenberg PDF

By Viola Falkenberg

ISBN-10: 3956010213

ISBN-13: 9783956010217

In 10 Schritten zum professionellen Pressetext.

In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten Ausgabe von "Pressemitteilungen schreiben” gelangt der Leser in nur zehn Schritten zum professionellen Pressetext. Über Tipps und tips informieren außerdem ausgewiesene Kommunikationsprofis in sieben Kurzinterviews. Die Autorin Viola Falkenberg bietet dem Leser sowohl einen Überblick über die wichtigsten Grundregeln und criteria des Pressetextes als auch eine konkrete Anleitung zum Verfassen von Pressemitteilungen. Diese Neuauflage ist wie immer beides: ein Nachschlagewerk und ein Arbeitsbuch zugleich!

Das "Must-have” für alle Presseneulinge. Für alle, die um die Schwierigkeit und Bedeutung von guten Pressetexten wissen.

Show description

Aurélie BLOT,Alexis PICHARD's Les séries américaines: La société réinventée ? (Champs PDF

By Aurélie BLOT,Alexis PICHARD

ISBN-10: 2343016372

ISBN-13: 9782343016375

Patriotiques, laudatives, acerbes ou résignées, les séries américaines portent un regard critique sur l'Amérique contemporaine. Elles en interrogent les fondements, en déconstruisent le mode de vie et mènent par là même une radiographie de l'identité américaine. Cet ouvrage examine ces features à travers une sélection de séries récentes : Six toes Under, True Blood, The massive Bang Theory.

Show description

Read e-book online Liberal Democracies at War: Conflict and Representation PDF

By .,Andrew Knapp,Hilary Footitt

ISBN-10: 1441146849

ISBN-13: 9781441146847

ISBN-10: 1441156054

ISBN-13: 9781441156051

Liberal democracies have consistently permitted the necessity to visit warfare, even though battle can undermine liberal values. Wars could be received or misplaced, not just at the battlefield, yet within the perceptions of the publics who pay for them. Presentation is consequently more and more very important.

Starting with the 1st global conflict, the 1st significant battle fought by means of liberal democracies after the emergence on mass media, Liberal Democracies at struggle explores the connection among representations of liberal violence and the ways that the liberal kingdom is aware 'rights' in warfare. specialists within the box discover an important questions similar to:

· How have the violences of struggle perpetrated of their names been communicated to publics of liberal democracies?
· How have representations of clash replaced through the years?
· How a ways have the sufferers of liberal wars been in a position to insert their tales into the record?

Show description

Download e-book for kindle: Hijacking History: American Culture and the War on Terror by Liane Tanguay

By Liane Tanguay

ISBN-10: 0773540733

ISBN-13: 9780773540736

ISBN-10: 0773540741

ISBN-13: 9780773540743

In Hijacking historical past, Liane Tanguay unravels the ideology in the back of an American company unparalleled in scope, ambition, and brazen declare to international supremacy: the conflict on Terror. She argues that the fears, anxieties, or even the hopes encoded in American pop culture account for the public's passive recognition of the Bush administration’s wars in a foreign country and violation of some of the rights, privileges, and freedoms they claimed to protect. In her research, Tanguay severely examines the neoconservative rivalry that the present approach of liberal-democratic capitalism represents the height of human evolution - a declare that creates the effect of a "post-historical" age. constructing a continuity among the "post-historical" imaginary and the assaults of Sept. 11, the publication examines the hyperlinks among moving justifications for the warfare, renewed militarism, and capitalist globalization. Reviewing a variety of media together with Hollywood movies, community tv, and presidential rhetoric, Tanguay demands a revival of politics in pop culture and rejects the politics of worry as disseminated by way of mass media.

A well timed retrospective at the warfare on Terror, Hijacking heritage examines well known representations people army motion and dissects either the common sense and the aesthetics through which the dominant discourses attempt to justify warfare, whereas revealing how a few of these forces can finally give a contribution to an ideology of resistance.

Show description

Der Kunde ist Gast (Edition Buchhandel) (German Edition) by Jörg Winter,Klaus-Wilhelm Bramann PDF

By Jörg Winter,Klaus-Wilhelm Bramann

ISBN-10: 3934054560

ISBN-13: 9783934054561

›Der Kunde ist Gast‹ hat sich als angemessene Metapher für eine wünschenswerte Beziehung zwischen Kunde und Buchhändler etabliert. Gast und Gastgeber bewegen sich auf einer gemeinsamen Bühne - gleichberechtigt und respektvoll gegenüber dem jeweils anderen. Für ihre Beziehung gelten Spielregeln, die einen reibungslosen ›Partyverlauf‹ sicherstellen.
Die Neuauflage des Buches zeigt eindringlich, wie wichtig der richtige Umgang mit Kunden im Verkaufsraum und am Telefon ist - gerade in Zeiten des automatisierten Internethandels. Das partnerschaftliche Modell ›Der Kunde ist Gast‹ mit seinen unverkrampften Verhaltensformen bleibt weiterhin angemessen und zeitgemäß.
Jörg iciness engagiert sich seit 1984 als Unternehmensberater und coach für die Buchbranche. Unter der Firmierung ›Impulse zum Erfolg‹ (www.joerg-winter.de) veranstaltet er jedes Jahr zahlreiche Seminare. Im vorliegenden Buch skizziert er praxisnah, wie ungezwungene Gastfreundschaft mit Leben erfüllt werden kann. Maßstab und Ziel bleibt dabei stets die konsequente Kundenorientierung.

Show description

Media Responsibility by Richard L. Sartore PDF

By Richard L. Sartore

ISBN-10: 0738832197

ISBN-13: 9780738832197

The writing makes a speciality of the accountability media has in today’s society. Too usually, the accuracy, reliability and validity of media tales is puzzled. As famous within the creation, “what is the general public to think, and what instructions can be found to weigh what's or isn't precise? good, real reporting is freely combined with opinions.” It is going directly to say that ”clearly the e-book isn't really designed as an unwarranted assault on traditional or tabloid reporting. relatively, it’s aim is meant to stir public media wisdom, permitting readers to envision fabrics transmitted and absorbed. after we can isolate and categorize media substance, then we capably come to a decision what's actual journalism and what’s fiction.“

The writing specializes in the accountability media has in today’s society. Too often, the accuracy, reliability and validity of media tales is wondered. As famous within the creation, “what is the general public to think, and what guidance can be found to weigh what's or isn't actual? strong, genuine reporting is freely combined with opinions.” It is going directly to say that ”clearly the e-book isn't designed as an unwarranted assault on traditional or tabloid reporting. quite, it’s aim is meant to stir public media expertise, permitting readers to envision fabrics transmitted and absorbed. after we can isolate and categorize media substance, then we capably make a decision what's actual journalism and what’s fiction.

Show description